Shohin Bonsai. Majesty in Miniature v. Morten Albek Shohin Bonsai.
Majesty in Miniature

Morten Albek



So klein, so populär! Seit Jahren nimmt die Begeisterung für die ganz kleinen Bäume immer mehr zu, sie sind in immer besserer Qualität auf Ausstellungen zu sehen und haben sich, zumindest im deutschsprachigen Raum, von einer Randerscheinung zu einem Gegenstück der großen, wuchtigen Bäume entwickelt, die alleine nicht mehr zu handhaben sind. Shohin oder Mame dagegen kann man bequem auch in größerer Stückzahl tragen, der Platzbedarf ist (zumindest am Anfang) geringer und es ist leicht, sich der irrigen Annahme hinzugeben, mit kleinen Bäumen werden auch die Probleme kleiner

Dem ist mitnichten so und deswegen ist es gut, dass Morten Albek schon vor längerer Zeit dieses Buch gewagt und bei den Freunden von Stonelantern auch einen guten Verlag gefunden hat. Schade nur, dass es ein englischsprachiges Buch ist.
Dennoch lohnt sich die Lektüre. Beginnend mit einer Einführung in das Thema Shohin werden im nächsten Kapitel Gestaltungs- und Pflegetechniken besprochen. Und da ja ein Bonsai ohne angemessene Präsentation nicht vollständig ist, werden auch Schalen, Accessoires etc. besprochen. Ein Arbeitskalender (auf die europäischen Verhältnisse bezogen) sowie ein Leitfaden für geeignete Pflanzenarten folgen auf drei Gestaltungsbeispiele.
Der Aufbau ist der eines bewährten Bonsaibuchs. Mit dem Unterschied, dass Morten Albek genau auf die Schwierigkeiten und Besonderheiten von Shohin eingeht, die in bestimmten Situationen eben extremer als andere Bonsai reagieren.
Er findet auch die Zeit, z. B. auf die Probleme von und mit Kiefern genau einzugehen. Welche Arten sind als Shohin geeignet, welche Pflegemaßnahmen haben in unserem Klima welchen Effekt? Auf diese Fragen kann er strukturierte Antworten geben, die einem selbst lange Perioden des Ausprobierens überflüssig machen. Richtig praktisch!

{ln:Shohin Bonsai (engl. - US-Import) 'Shohin Bonsai. Majesty in Miniature.} Unlocking the Secrets of small Trees. Morten Albek.
188 Seiten, 19 cm x 24 cm, viele Farbfotos, Softcover, englischsprachig, 24,95 Euro

Dieser Artikel erschien in der {ln:BONSAI ART 127 'BONSAI ART 127}