BONSAI ART
Drucken

Modern Bonsai Practice501 Principles of Good Bonsai Horticulture

von Larry Morton

Nachgelesen von Heike van Gunst

Der US-Amerikaner Larry Morton hat Gartenbau studiert und eine Gartenbaufirma samt Baumschule besessen. Sein in englischer Sprache vorliegendes Buch „Modern Bonsai Practice“ trägt den Untertitel „501 Principles of Good Bonsai Horticulture“ und befasst sich mit dem Pflegeaspekt von Bonsai.

Tatsächlich werden in diesem umfangreichen Werk keine Gestaltungsthemen behandelt. Auf über 200 Seiten mit fachlichem Text folgen 125 Seiten mit einer Bildergalerie von Walter Pall. Die Fotos seiner Bäume werden Walter Palls Fans von dessen Internetseite bereits bekannt sein. In Larry Mortons Buch wurden sie auf einfaches Papier gedruckt und wirken daher etwas stumpf.
Der fachliche Teil befasst sich mit fundierten Erklärungen zu Substrat, Dünger, Biostimulanzien, Funktionen und Besonderheiten der verschiedenen Baumteile, Reaktionen auf das Umtopfen, Wasser, Licht und Temperatur und sonstigen Herausforderungen bei der Bonsai-Pflege. Interessant ist die Besprechung von falschen und überholten Theorien und Praktiken und hartnäckigen Missverständnissen zu allen Pflegethemen. Viele von Larry Mortons Aussagen werden auch für alte Hasen unter den Bonsai-Freunden neu und überraschend sein. Die Entlarvung von oft propagierten, teuren, wirkungslosen Mitteln und unsinnigen, zeitraubenden Tätigkeiten kann Geld und Zeit sparen.
Der fachliche Teil des Buchs ist relativ sparsam illustriert. Fragen, Antworten, wichtige Grundsätze und falsche Behauptungen sind durch geringfügig unterschiedliche Schriften und Farben, mit oder ohne Anführungszeichen, gekennzeichnet, was teilweise etwas unübersichtlich ist.
Larry Mortons Herkunft aus dem Baumschulwesen lässt sich nicht verleugnen und einige seiner Empfehlungen mögen dem Bonsai-Praktiker gewöhnungsbedürftig erscheinen, zum Beispiel das eindringliche Plädoyer für chemische Langzeitdünger.
Um dieses Buch ausreichend verstehen zu können sind gute Englischkenntnisse inklusive grundlegender wissenschaftlicher Fachbegriffe und einige Konzentration erforderlich. Unter diesen Voraussetzungen ist „Modern Bonsai Practice“ für Anfänger wie für erfahrene Bonsai-Enthusiasten gleichermaßen interessant.

„Modern Bonsai Practice“, Larry Morton, 350 Seiten, 180 Farbfotos, Format 26 cm x 21 cm, Hardcover, englischsprachig, 59,99 US-Dollar (Das Buch ist nur im Internet erhältlich.)

Dieser Artikel erschien in der BONSAI ART 140

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok