von Peter Wohlleben

Nachgelesen von Heike von Gunst

Der Untertitel dieses Buchs lautet „Was sie fühlen, wie sie kommunizieren – die Entdeckung einer verborgenen Welt“. Man mag ein botanisches Fachbuch erwarten, oder angesichts des Bildes auf dem Schutzumschlag gar einen Fantasy-Roman. Tatsächlich jedoch teilt hier ein leidenschaftlicher Förster seine erstaunlichen Erkenntnisse und viel angesammeltes Wissen aus jahrzehntelanger Berufserfahrung mit. Mehr...

Bonsai von Peter Warren BONSAI. Schneiden, gestalten,  pflegen
von Peter Warren

Nachgelesen von Heike von Gunst

Der britische Bonsai-Profi Peter Warren, der sechs Jahre bei dem japanischen Bonsai-Meister Kunio Kobayashi in die Lehre ging, ist bereits für seine ausgezeichneten Fachartikel und Übersetzungen aus dem Japanischen bekannt. Nun hat er ein umfangreiches und ästhetisch gestaltetes Werk geschaffen, in dem er sein fundiertes Wissen und langjährige Erfahrungswerte weitergibt, mit wunderbar aussagekräftigen Fotos illustriert. Alle Basics, Hintergründe und Grundtechniken werden auf den Punkt gebracht. Mehr...

Baumwelten und ihre Geschichten von Conrad Amber BAUMWELTEN und ihre Geschichten
von Conrad Amber

Nachgelesen von Ivo Drüge

Wälzer, Klopper, Schwarte oder Schinken sind Synonyme, die umgangssprachlich für ein sehr dickes Buch Verwendung finden. „Baumwelten und ihre Geschichten“ von Conrad Amber ist so ein Schinken. Großformatig und dick, mit 448 Seiten, 700 Bildern und fast 3 kg Gewicht ist dieses Buch wahrlich umfangreich. Amber ist Österreicher, Fotograf und Naturmensch, der es sich zu Aufgabe gemacht hat, in Deutschland, Österreich und der Schweiz einzigartige Bäume und Wälder zu fotografieren und zu beschreiben. Mehr...

ZEN gardens von Mira LocherThe Complete Works of Shunmyo Masuno.
Japan’s Leading Garden Designer von Mira Locher

Nachgelesen von Tom Heyken

Shunmyo Masuno ist für die meisten von uns ein unbekannter Name, dem wir somit auch nicht so viel Beachtung schenken. Kein Bonsaimeister, aber unbestritten ein Meister seines Fachs ist der Zenpriester einer der führenden, klassischsten und avantgardistischsten Gartengestalter Japans. Viele Hotels, Firmen und Privatpersonen, die es sich leisten können, lassen sich auf seine Warteliste setzen, um dann Unsummen für einen Garten auszugeben, der sich konsequent an der Umgebung und den Regeln für ein harmonisches Leben orientiert. Mehr...

Satsuki Bonsai. Pflegen, Vermehren und Gestalten von Satsuki Satsuki Bonsai
Pflegen, Vermehren und Gestalten von Satsuki

Janine Droste


Die Belgierin Janine Droste ist seit Jahren als Spezialistin für Satsuki-Azaleenbonsai bekannt und ihr erstes Buch „Satsuki Bonsai – Versorgung der Satsuki-Azalea das ganze Jahr über“ ist in vier Sprachen erfolgreich verkauft worden. Mehr...

Bonsai – Ein Leitfaden für Anfänger Bonsai – Ein Leitfaden für Anfänger

Nachgelesen von Heike van Gunst


Für ein Bonsai-Fachbuch einen Verlag zu finden oder die Druckkosten selbst vorzufinanzieren ist wegen des relativ kleinen Marktes oft ein Problem. So hat sich Oscar Jonker dem modernen Medium eBook zugewendet und konnte diese Schwierigkeiten damit elegant umgehen. Sein eBook ist gleichzeitig auf Englisch, Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Holländisch erschienen und die deutsche Ausgabe ist seit November 2014 zum Einführungspreis von 3,99 EUR erhältlich. Mehr...

Shohin Bonsai. Majesty in Miniature v. Morten Albek Shohin Bonsai.
Majesty in Miniature

Morten Albek



So klein, so populär! Seit Jahren nimmt die Begeisterung für die ganz kleinen Bäume immer mehr zu, sie sind in immer besserer Qualität auf Ausstellungen zu sehen und haben sich, zumindest im deutschsprachigen Raum, von einer Randerscheinung zu einem Gegenstück der großen, wuchtigen Bäume entwickelt, die alleine nicht mehr zu handhaben sind. Shohin oder Mame dagegen kann man bequem auch in größerer Stückzahl tragen, der Platzbedarf ist (zumindest am Anfang) geringer und es ist leicht, sich der irrigen Annahme hinzugeben, mit kleinen Bäumen werden auch die Probleme kleiner Mehr...

Warren Bonsai Bonsai
techniques, styles,
display ideas

Peter Warren


Der britischen Bonsaiprofi Peter Warren, der sechs Jahre bei dem japanischen Bonsaimeister Kunio Kobayashi in die Lehre ging, ist bereits für seine ausgezeichneten Fachartikel und Übersetzungen aus dem Japanischen bekannt. Wer ihn kennt, ahnt sicher bereits, dass man von einem Bonsai-Lehrbuch aus seiner Feder einiges erwarten darf. Mehr...