Rezension aus BONSAI ART 181

Bonsai-Fans lieben kleine Bäume. Die Miniaturisierung der Miniatur treibt die Faszination des Kleinen noch auf die Spitze. Aber winzige Bonsai, die in einem Fingerhut wachsen, geht das überhaupt? Das ist tatsächlich möglich, wie der Autor und Bonsai-Lehrer Terutoshi Iwai in seinem schön gestalteten und gut illustrierten Buch beweist. Mehr...

Rezension aus BONSAI ART 180

Bonsai-Fans lieben kleine Bäume. Die Miniaturisierung der Miniatur treibt die Faszination des Kleinen noch auf die Spitze. Aber winzige Bonsai, die in einem Fingerhut wachsen, geht das überhaupt? Das ist tatsächlich möglich, wie der Autor und Bonsai-Lehrer Terutoshi Iwai in seinem schön gestalteten und gut illustrierten Buch beweist.

  Mehr...

Rezension aus BONSAI ART 179

The World of Bonsai Artist Kunio Kobayashi Band 3

Es ist geraume Zeit her, dass die ersten beiden Bände von Meister Kobayashis Buch-Trilogie erschienen sind. Nach Band 1 („Himmel“, 2008), in dem sich alles um Bonsai dreht, und Band 2 („Erde“, 2010) über Bonsai-Schalen dauerte es zwölf Jahre, bis Band 3 („Mensch“) im Herbst 2022 präsentiert wurde. Was aber ist nun in Band 3 konkret zu sehen, mag man sich zunächst fragen?

Kurz gesagt: alles vom Feinsten! weiterlesen ...

BCD/EBA gemeinsam in Augsburg

Bonsai-Faszinationen 2022 BCD/EBA

Die Bundesausstellung in Kombination mit der Ausstellung der European Bonsai Association (EBA) durchzuführen war eine Aufgabe, die erfahrene Organisatoren verlangte. Wie in BONSAI ART 175 berichtet, haben Harald Lehner und Klaus Klemmer mit ihren Arbeitskreisen diese Herausforderung im Juni 2022 mit Bravour gemeistert.

Das frisch erschienene Jahrbuch des Bonsai-Clubs Deutschland (BCD) enthält großformatige Fotos der Preisträger-Bäume und Bilder aller weiteren Ausstellungsbäume, außerdem die gezeigten Kusamono und Suiseki, sowie lesenswerte Berichte über alle Bereiche der Veranstaltung. weiterlesen ...

2., erweiterte Auflage

Hermann Haas: Bonsai-Geschichten
Edition BONSAI ART 2022
In der deutschen und europäischen Bonsai-Szene ist Hermann Haas weithin bekannt für seine großartigen, selbst gestalteten Bonsai heimischer Arten, die auf zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen gezeigt und vielfach prämiert wurden.
Seine herrlichen Birken haben erst das Bewusstsein in der Bonsai-Gemeinschaft geweckt, wie geeignet und begehrenswert diese Art tatsächlich ist. Das frisch erschienene Buch des sympathischen Mannes aus Hennef ist voll mit wertvollen Praxistipps.
weiterlesen ...