European Bonsai San Show 2016

von Michèle Corbihan

Bonsai-Enthusiasten ist Saulieu im französischen Burgund bereits ein Begriff, denn die dortige Bonsai-Ausstellung hat sich innerhalb weniger Jahre zu einer der hochklassigsten europäischen Bonsai-Ausstellungen entwickelt.
Organisator Frédéric Chenal und sein Team haben im Oktober 2016 erneut eine hervorragende Veranstaltung auf die Beine gestellt, deren Exponate im Buch zur Ausstellung abgebildet sind, mit Texten auf Französisch und Englisch.
Mehr...

von Fred Hageneder

„Die Eibe in neuem Licht“  von Fred Hageneder
Rezension von Chefredakteurin Heike van Gunst aus BONSAI ART 144

Eiben sind für die Bonsai-Gestaltung sehr geeignet, da sie im Gegensatz zu anderen Nadelbäumen mit Leichtigkeit aus altem Holz austreiben können, sogar nach extrem harten Rückschnitten, die für andere Baumarten den Tod bedeuten würden.
Der farbliche Dreiklang aus dunkelgrünem Laub, hellem Totholz und rotbrauner Rinde hat einen gro-ßen Reiz. Die leuchtend roten Arillen, die die Samen der weiblichen Eiben umgeben, sind eine zusätzliche Attraktion.
Mehr...

Das geheime Leben der Bäume. Der Bildband

von Peter Wohlleben

In der BONSAI ART 135 konnte ich vor einem Jahr bereits das bemerkenswerte Buch „Das geheime Leben der Bäume“ von Peter Wohlleben in seiner ersten Version besprechen. Dieses Werk wurde zum Bestseller, da es mit Recht nicht nur unter den Baum- und Bonsai-Freunden viele interessierte Leser fand. Mehr...

Bonsai Euro Top 30 2014

 von François Jeker

Die Ausstellung „Bonsai Euro Top 30“ findet seit 2010 im Vierjahresrhythmus in Mulhouse, Frankreich, statt. Das vorliegende Buch zeigt die Exponate von 2014. Zusätzlich zu den 30 hervorragenden Bonsai aus ganz Europa wurden zehn Bonsai-Wälder französischer Aussteller präsentiert und in Szene gesetzt.
Mehr...

Bonsai Association Belgium

Noelanders Trophy 2016

Der Bildband zur Ausstellung 2016

Zum dritten Mal galt das Fotografierverbot für die Besucher der Noelanders Trophy, was sich weiterhin gut bewährt, da man so in der Ausstellung die Bäume ungestört betrachten und auf sich wirken lassen kann. Der diesjährige Bildband ist nun frisch erschienen und gibt in zahlreichen Bildern und englischer Sprache einen schönen Rückblick auf diese Veranstaltung der Superlative. Am Anfang des Buchs finden Marc Noelanders und Christian Vos angemessene und begeisterte Worte über den gelungenen Verlauf und den großen Erfolg dieser Ausstellung, die sich erneut gesteigert hat.
  Mehr...