Bjorn Bjorholm,  Bonsaiprofi aus den USA Bjorn Bjorholm,
Bonsaiprofi aus den USA

von Heike van Gunst

Wann und wie bist Du mit Bonsai in Kontakt gekommen?
Das erste Mal habe ich Bonsai wahrgenommen, als ich mit zwölf Jahren die „Karate Kid“-Filme ansah. Zu meinem 13. Geburtstag wünschte ich mir meinen ersten Baum und von da an wurde Bonsai zur Besessenheit, wie bei so vielen von uns. Mehr...

Japanische Zwerg-Schwertlilie (Iris gracilipes) Schwertlilie (Iris spec.)
von Wolfgang Putz

Die Schwertlilien (Iris) bilden eine Pflanzengattung in der Unterfamilie Iridoideae in der Familie der Schwertliliengewächse (Iridaceae) innerhalb der einkeimblättrigen Pflanzen.
Die an Arten umfangreiche Gattung wurde nach der griechischen Göttin des Regenbogens (Iris) benannt. Der wissenschaftliche Name ist auch im deutschen Sprachgebrauch geläufig. Die Iris-Arten werden wegen ihrer schönen und auffälligen Blüten als Zierpflanzen geschätzt. Schwertlilien sind trotz ihres Namens nur entfernt mit Lilien verwandt.

  Mehr...

Baumwelten und ihre Geschichten von Conrad Amber BAUMWELTEN und ihre Geschichten
von Conrad Amber

Nachgelesen von Ivo Drüge

Wälzer, Klopper, Schwarte oder Schinken sind Synonyme, die umgangssprachlich für ein sehr dickes Buch Verwendung finden. „Baumwelten und ihre Geschichten“ von Conrad Amber ist so ein Schinken. Großformatig und dick, mit 448 Seiten, 700 Bildern und fast 3 kg Gewicht ist dieses Buch wahrlich umfangreich. Amber ist Österreicher, Fotograf und Naturmensch, der es sich zu Aufgabe gemacht hat, in Deutschland, Österreich und der Schweiz einzigartige Bäume und Wälder zu fotografieren und zu beschreiben. Mehr...

Rispige Graslilie (Anthericum ramosum) Rispige Graslilie (Anthericum ramosum)
von Wolfgang Putz

Familie: Grasliliengewächse (Anthericaceae)

Die Rispige Graslilie (Anthericum ramosum) ist eine Art aus der Gattung Anthericum, die bis zu 80 Arten umfasst und zur Familie der Anthericaceae (Grasliliengewächse) gehört. Sie wird auch als Rispen-Graslilie, Kleine Graslilie oder Ästige Graslilie bezeichnet.

  Mehr...

Keramik von Jan Kollwitz Angebrannt
Japanische Keramik von Jan Kollwitz

Er trägt einen berühmten Namen und ist tatsächlich der Urenkel von Käthe Kollwitz, eine der bekanntesten deutschen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Aber es geht ja um den Töpfer Jan Kollwitz, der nach seiner Keramikererausbildung noch einmal eine Lehrzeit in Japan absolvierte.

  Mehr...