Reiners BonsaiblogMeine Bäume, meine Bilder, meine Ideen, mein Blog

Haben Sie schon mal versucht, ein Blog zu erstellen? Es lesbar und nachvollziehbar zu machen? Gar nicht so einfach. (Ihnen ist überhaupt nicht klar, was ein Blog ist? Eine Art Internettagebuch, in dem die Autoren und Autorinnen ihre Sicht der Welt darlegen können und diese so der Welt offenbaren.)  Mehr...

rodd.jpgWissen neu erleben: Bäume.
Rodd, T. u. Stackhouse, J.

Mit Begeisterung blättere ich in dem großartigen Bildband und faszinierenden Life-Science-Buch über Bäume, das mir vor einigen Wochen in die Hand fiel. Mehr...
Kokos_2.jpg
Eine völlig neue Erde, die gar keine ist, kommt derzeit in die Fachgeschäfte. Laut Stephan Pfeiffer, Entwickler des neuen Produkts und Zierpflanzengärtnermeister, handelt es sich um ein sehr strukturstabiles Substrat, das mit einem hohen Anteil Kokosfasern versehen ist. Mehr...
CLBII_300dpi.jpgImportbeschränkungen bei Laubbäumen

Am 7. November 2008 hat die „Kommission der Europäischen Gemeinschaften“ die Entscheidung über Dringlichkeitsmaßnahmen zum Schutz der Gemeinschaft gegen die Einschleppung und Ausbreitung des Citrusbockkäfers (Anoplophora chinensis) getroffen. Der Citrusbockkäfer ist in China, Korea und Japan verbreitet und gilt in seiner asiatischen Heimat als gefährlicher Schädling bei ca. 100 Laubbaumarten.  Mehr...
Becks.jpg Vera und Günter Beck – zwei außergewöhnliche Menschen in der Bonsaiszene.

Vor kurzem erreichte uns der Brief eines Lesers, der uns auf zwei Bonsaienthusiasten hinwies, die ihr Leben kommerziell mit Bonsai verknüpft haben, aber ihre Bonsai-Aktivitäten auch nutzen, um da­rüber hinaus wohltätige Projekte zu finanzieren. Mehr...
CB3-34-1.jpgAlexander Leuze aus Erligheim schreibt uns:

Sehr geehrte Damen und Herren,
es drängt mich, Sie zur letzten Ausgabe (Nr. 92) der BONSAI ART zu beglückwünschen. Besonders gut gefallen haben mir die Artikel über Hidemitsu Takeda, Persönlichkeit und Stil, und der Artikel über die Familie Uematsu aus Harajuku. Mehr...
Detlef Gehrke schreibt uns:

Liebe Redaktion,
auch Heft 94 war wieder ein tolles: klasse Reportagen (Kimura, Bunjin, Bergkiefer) und hilfreiche Tipps (Chemie, Substrat).
Ich muss aber auch mal Kritik üben: All die verschiedenen Techniken zur Gestaltung sollten nicht über eins hinwegtäuschen: Die besten Ergebnisse erreicht man mit Geduld. Mehr...
Mullbinde.jpgFrank Bentfeldt aus Lübeck schreibt uns:

Erst einmal vielen Dank für die Veröffentlichung des Leserbriefes im Heft Mai/Juni 2008 zum Thema „Shrink to Fit“ – Verwendung von selbstverschweißendem Isolierband. Mehr...